Mittwoch, 26. September 2018

Love, finally
Marleen May
Rezension - Werbung

EBook: 3,99
Seiten: 264
ISBN: 9783958183087
Verlag: Forever Verlag
Erscheinungsdatum: Juni 2018


Cover
Das Cover gefällt mir sehr gut. Es ist mit Polaroid-Fotos versehen. Ganz niedlich irgendwie.

Klappentext
Als Josie damals von ihrer Schwangerschaft erfuhr, änderte sich schlagartig ihr ganzes Leben. Doch mittlerweile ist Josie zufrieden: Als alleinerziehende Mutter der 14-jährigen Toni ist zu Hause einiges los und ihr Beruf als Journalistin beim Münchener Morgen erfüllt sie. Doch alles ändert sich, als sie für einen Artikel einen Gastprofessor der Uni interviewen soll und plötzlich niemand anderem gegenübersteht als Kilian Seidel – ihrer ersten großen Liebe … und dem Vater von Toni. Fünfzehn Jahre nach ihrer Trennung schlagen die Schmetterlinge in ihrem Bauch immer noch wie wild um sich. Doch er weiß nicht, warum sie ihn damals verlassen hat und er weiß nichts von ihrer gemeinsamen Tochter. Wird er ihre Entscheidung verstehen und ihr eine zweite Chance geben?


Meinung
Das Buch ist sehr gut und flüssig geschrieben. Ich habe die Story verschlungen, weil sie so leicht geschrieben war und es nicht nur um die "verschwundene" Liebe ging. Das Buch beinhaltet kriminelle Machenschaften, welche das Buch abwechslungsreich und sehr spannend werden lässt. Die beiden Protagonisten Josie und Kilian kennen sich seit 15 Jahren und treffen sich nun wieder. Durch Zufall. Ich finde den ganzen Aufbau, die Hintergründe usw. sehr gut beschrieben und verständlich. Ich habe richtig mitgefiebert, als es ums überführen des kriminellen Protagonisten ging. Jedoch habe ich auch mitgefiebert, als Kilian das große Geheimnis herausbekommen hat und dann auch noch die Tochter von Josie deswegen weggelaufen ist. Ach, ich hatte eine sehr schöne Lesezeit und hoffe auf weitere Bücher der Autorin.

★★★★★

Montag, 17. September 2018

Träumen verboten
Nadin Hardwiger
Rezension - Werbung

EBook: 2,49
Seiten: 109
ISBN: 9783960874607
Verlag: digital publishers
Erscheinungsdatum: 16. August 2018


Cover
Das Cover gefällt mir sehr gut. Es ist romantisch kitschig.

Klappentext
Rosannas Leidenschaft waren schon immer Blumen aller Art und ihr kleiner Blumenladen mitten in Berlin ist ihr Ein und Alles. Als eines Tages Buchrestaurator Philip in ihren Laden stolpert, wird plötzlich eine ganz andere Leidenschaft in Rosanna geweckt. Zum Glück ist ihre neue Mitarbeiterin Juta nur allzu bereit, ihr unter die Arme zu greifen. Schafft es Mauerblümchen Rosanna, das Herz ihres Traumprinzen zu erobern? Oder ist der Preis dafür zu hoch?


Meinung
Das Buch ist gut und flüssig geschrieben. Diese Buch hat von mir nur 4 Sterne erhalten, weil die Protas sich gesehen und sofort verliebt haben. Das ist ja nicht das schlimmste, aber dass man von dem Mann keine großartigen Hintergrundinfos bekommen hat, sondern nur, was er aktuell arbeitet. Ansonsten ist der Schreibstil wie bei den beiden Vorgängern sehr gut und es macht mal wieder richtig spaß zu lesen.


★★★★

Mittwoch, 5. September 2018

Queen on Heels
Nina MacKay

Rezension - Werbung

EBook: 3,99
Seiten: 333
ASIN: B01581MU2G
Verlag: Forever
Erscheinungsdatum: 9. Oktober 2015


Cover
Das Cover gefällt mir gut. Da passt die Faust aufs Auge. 

Klappentext
Mariella, Baroness von Württemberg, steht eine traumhafte Ehe mit dem unverheirateten Kronprinzen von Preußen bevor – zumindest glaubt das ihre Mutter, als sie ihre widerwillige Tochter zur Brautschau schickt. Mariellas kleine Zwillingsschwestern haben auch noch ein Wörtchen mitzureden und mischen den gesamten preußischen Königshof ordentlich auf. Während die Baroness am liebsten mehr Zeit mit dem gut aussehenden Stalljungen Alex verbringt, entspinnt sich langsam ein Familiengeheimnis, von dem nur Mariellas Mutter etwas weiß. Ein Geflecht aus Intrigen, Verwechslungen und lustigen Streichen braut sich zusammen Quelle


Meinung
Das Buch ist gut und flüssig geschrieben. Das ist das typische Nina MacKay Buch mit vielen lachern und einfach schön zu lesen! Ich liebe ihre Bücher, wenn manche auch extrem abgedreht sind, aber hey es sind Geschichten, die können für mich nicht wiedersprüchlicher und abgedrehter sein können. Manchmal brauch ich das um ein wenig runterzukommen. Und mit dieser Autorin klappt es jedes Mal.


★★★★★

Samstag, 1. September 2018

WERBUNG, da VERLINKUNG!!!



Hallo meine Lieben, 

die liebe Mia Benton hat ein neues Buch rausgebracht.
Schaut es euch an...Der Klappentext liest sich super!


Liebe Grüße und ein schönes Wochenende :* :* :*

School of Love
Sammelband
C. J. Crown


Rezension Werbung

EBook: 4,99
Seiten: 1228
ASIN: B07GWRRX92
Verlag: selfpublished
Erscheinungsdatum: 27. August.2018

Cover
Das Cover passt perfekt. Mit der Maske und dem Hintergrund wirkt es sehr mysteriös.


Klappentext
Sinnlich, verführerisch, anders ...
Pleite, erniedrigt und arbeitslos. Seitdem Gracies Vater seine Millionen verloren hat und wegen Betrugs im Knast gelandet ist, steht die verwöhnte Erbin vor den Scherben ihrer Existenz.
Ihre einzige Hoffnung, aus der Misere wieder herauszukommen, ist Luis Rogers, der begehrteste Milliardär von ganz England. Um an ihn heranzukommen, will Gracie bei einem höchst exklusiven Escortservice anfangen, von dem Rogers regelmäßig Mädchen als Begleitung anfordert. Fest entschlossen, bewirbt sie sich, ohne die geringste Ahnung zu haben, worauf sie sich einlässt.
Bevor sie aufgenommen wird, muss sie nämlich eine harte Schule durchlaufen, die sie nicht nur körperlich an ihre Grenzen bringt, sondern auch unerwartete Gefühle in ihr weckt. Denn ihr geheimnisvoller und extrem attraktiver Lehrer Ayden verhält sich lange nicht so professionell, wie er es eigentlich sollte …
 
Meinung
Das Buch ist sehr gut und flüssig geschrieben. Die Charaktere gefallen mir sehr gut, bis auf eine Ausnahme, Onkel Richard, welch ein böser Charakter, aber sehr passend. Durch ihn wird es bis zum Ende sehr spannend und diese Spannung baut sich von Buch zu Buch auf, was mir sehr gut gefällt. Jedoch liegt das Hauptaugenmerk auf Greta, dessen Vater wegen Betrug im Gefängnis sitzt und Ayden, der mit Charlie und Daniel die Escort-Agentur Charlie´s Angels betreut, in der sich Greta vorstellt und hofft eine Stelle zu bekommen.
Ich kann den Sammelband jedem empfehlen, der gerne Erotik mit einem Schuss Spannung liest.

★★★★★