Dienstag, 30. Oktober 2018

Fire & Ice
Julien Fox
Allie Kinsley
Rezension - Werbung

EBook: 3,99
Seiten: 272
ASIN: B00YDXJEDY
Verlag: selfpublishing
Erscheinungsdatum: 27. Mai 2017


Cover
Das Cover gefällt mir sehr gut. Da entgeht einem nicht, dass es in diesem Buch wieder äußerst „heiß“ hergeht.

Klappentext
Julien reicht es. Ständig zu sehen, wie sein bester Freund Justin und dessen Freundin Candy sich anhimmeln, übersteigt die Grenzen des Erträglichen bei weitem! Zeit für einen neuen besten Freund. Und wer könnte dafür besser geeignet sein als Candy's Freundin Destiny? Schließlich ist sie von der ganzen rosaroten Welt rund um das Liebespaar genauso genervt wie er. Julien ist der perfekte beste Freund, findet Destiny ... nur leider auch sehr viel mehr. Genau dieses "mehr" darf sie aber nicht zulassen. Ihr Leben außerhalb der Uni muss sie auch vor ihm geheim halten.

Meinung
Das Buch ist sehr gut und flüssig geschrieben. Der Schreibstil macht es einem schwer, das Buch aus der Hand zu legen. Das Buch ist sehr toll. Destiny arbeitet in einem Club und tanzt an der Stange. Das soll aber niemand wissen. Dann lernt Sie durch ihre Freundin Candy Julien kennen und verheimlicht ihm, dass sie dort arbeitet. Nachdem die beiden sich näher gekommen sind und es ernst wird, findet Julien heraus, dass Sie eine Tänzerin in einem Club ist. Julien macht einen Fehler und wirft Sie vor die Tür. Ob die Beiden noch eine Chance haben???

★★★★★



Montag, 29. Oktober 2018

Fire & Ice
Jonas Harper
Allie Kinsley
Rezension - Werbung

EBook: 1,99
Seiten: 333
ASIN: B00VVLLMQI
Verlag: selfpublishing
Erscheinungsdatum: 17. Mai 2017


Cover
Das Cover gefällt mir sehr gut. Heiß, heißer...Jonas Harper... :D

Klappentext
Als Jonas vom Tod seiner Mutter erfährt, fliegt er sofort nach Hause. Dort angekommen erhält er eine Nachricht, die sein ganzes Leben auf den Kopf stellt. Verwirrt und überfordert macht er sich auf den Weg, sein neues Leben kennenzulernen.
Doch Glück und Leid liegen nah beieinander. Schnell wächst ihm alles über den Kopf. Nichts ist mehr so wie es war, und nichts wird mehr sein, wenn er seine große Liebe verliert. Es scheint, als habe sich das Schicksal gegen ihn gestellt.

Meinung
Das Buch ist sehr gut und flüssig geschrieben. Der Schreibstil macht es einem schwer, das Buch aus der Hand zu legen.Jonas erfährt nach dem Tod seiner Mutter, dass er adoptiert wurde und wo sich seine leibliche Mutter aufhält. Nachdem sein Vater mehr oder weniger dafür sorgt, dass Jonas wegwill, zieht er los und fährt zu seiner leiblichen Mutter. Dort angekommen erfährt er, dass er einen Zwillingsbruder hat. Dieser taucht kurze Zeit später auf und ignoriert ihn rigeros. Eines Abends nimmt Lukas Jonas mit seinen Freunden mit und durch einen Zwischenfall verliert Jonas seinen Zwillingsbruder. Später trifft Jonas auf Kiran, der Lukas Freund ist, und die eigentliche Geschichte beginnt...

★★★★★


Donnerstag, 25. Oktober 2018

Fire & Ice
Brandon Hill
Allie Kinsley
Rezension - Werbung

EBook: 3,99
Seiten: 330
ASIN: B00MHY1MVI
Verlag: selfpublishing
Erscheinungsdatum: 07. August 2014


Cover
Das Cover gefällt mir sehr gut. Da entgeht einem nicht, dass es in diesem Buch wieder äußerst „heiß“ hergeht.

Klappentext
Als Brandon Alexa das erste Mal sieht, ist es für ihn Liebe auf den ersten Blick. Sie ist es, mit der er sich eine Zukunft aufbauen möchte. Vom ersten Moment an, fühlt Alexa sich zu ihm hingezogen. Sie ist aber nicht auf der Suche nach der großen Liebe. Ihr gesamtes Leben ist auf ihre Karriere ausgelegt. Manchmal nimmt das Leben einem Entscheidungen ab. Wohin führt das Schicksal die beiden? Finden sie eine Lösung, mit der sie trotz aller Gegensätze zusammen sein können?

Meinung
Das Buch ist sehr gut und flüssig geschrieben. Der Schreibstil macht es einem schwer, das Buch aus der Hand zu legen. Brandon und Alex können unterschiedlicher nicht sein. Brandon möchte eine große Familie, da er seine eigene vor Jahren verloren hat. Alex hat keinen Kontakt zu ihrer Familie und ist ein freier Vogel…Was so gar nicht ins Bild ihrer Familie passt. Die beiden treffen in Talin aufeinander und Brandon ist sofort hin und weg von Alex, da Alex aber mit Jack da ist, geht Brandon davon aus, dass Sie nicht zu haben ist. Ein Jahr später das gleiche, aber Brandon erfährt, dass Alex keinen Partner hat und Jack nur ihr Seelenverwandter ist…Und schon beginnt die tolle Story mit den beiden. Schnell jedoch, erfährt Alex, dass sie schwanger ist und ihren Sport nur noch bedingt ausführen kann und dann passiert was schlimmes…

★★★★★



Sonntag, 21. Oktober 2018

Selfie mit Zuckerguss
Emma Simon
Rezension - Werbung

EBook: 4,99
Seiten: 250
ISBN: 9783960874317
Verlag: digital publishers
Erscheinungsdatum: 03. September 2018


Cover
Das Cover gefällt mir sehr gut. Es passt perfekt zum Titel.

Klappentext
Louisa ist nicht perfekt. Sie hat Speckröllchen, liebt flauschige Hausschuhe und ihre gemütliche Couch. Ganz anders als die Instagram-Models, denen sie folgt. Als sie dann Johannes, den Traumtypen mit den blauen Augen, kennenlernt, fasst sie einen Plan: Weg mit der alten Louisa und her mit dem trainierten Beach-Body! Sie will endlich das perfekte Leben, von dem sie schon immer geträumt hat: Perfekter Body, perfekter Freund und perfektes Instagram-Feed! Louisa ist bereit, alles dafür zu geben, um endlich die beste Version ihrer selbst zu sein. Doch sie erkennt, dass die schöne Selfie-Welt nicht das ist, wofür sie sie gehalten hat … Kann Louisa sich selbst lieben wie sie ist? Und was ist an einem unperfekten Ich eigentlich so verkehrt?


Meinung
Das Buch ist gut und flüssig geschrieben. Die Geschichte war ganz gut, jedoch konnte ich mich mit Louisa nicht anfreunden, da Sie alles daran gesetzt hat für Ihren neuen Freund toll auszusehen. Man Danke den ganzen Social Medien, die jemand so unsicheren wie Louisa dahintreiben. Das war auch mehr oder minder das einzige, was mich an diesem Buch gestört hat. Für Zwischendurch ganz nett, jedoch hat es mich nicht umgehauen, daher gibt es von mir nur 3 von 5 Sternen.


★★★